AES-CommServer

Der AES-CommServer bildet das Interface zwischen dem AES-System und einer übergeordneten IT-Infrastruktur. Der CommServer hat Zugriff auf den gesamten Datenbestand des AES-Systems. Zur Kommunikation mit einer übergeordneten IT stehen verschiedene physikalische Schnittstellen zur Verfügung

  • TCP/IP Server und Client
  • MSMQ Server und Client
  • Datei-Schnittstelle.

Die Daten werden als Telegramme im XML-Format übertragen. Es stehen Standard-Telegramme zum Beispiel für das Erzeugen von Werkstücken, das Aktivieren von Aufträgen, das Verfolgen einzelner Werkstücke sowie applikationspezifische Telegramme zum Beispiel für die Übertragung von Prozessdaten, das An- und Abmelden von Werkstücken oder Werkstückträgern zur Verfügung.

Durch eine flexible Struktur mit Plugins lassen sich applikationspezifische Funktionen einfach realisieren und implementieren.

Kontakt